Zeige deine Ideen

Zeige deine Ideen

Suchende:r

Weichenstellende (konkrete) Vorschläge für die Zukunft

Hier könnt ihr Forderungsvorschläge eingeben und diskutieren. Wir sammeln konkrete Forderungen, die für Fortschritte stehen, hinter die niemand mehr zurück kann. Die innerhalb einer Wahlperiode umsetzbar sind oder zumindest auf den Weg gebracht werden können – und die Weichen stellen für eine gerechte und friedliche Zukunft unseres Landes.

Achtung! Pro Person sind nur drei aktive Vorschläge möglich! Wägt also sorgfältig ab, welche Vorschläge ihr in welcher Formulierung einreicht. Ab 10 Unterstützern ist die Bearbeitung nicht mehr möglich. Jede Forderung kann mit ergänzendem Material unterfüttert und in den Kommentaren weiter besprochen werden. Wichtig: Wenn ihr eine Forderung unterstützt, tut dies durch Drücken des „Unterstützung“-Buttons kund. Die 50 Forderungen, die a) nicht dem Gründungsaufruf widersprechen und b) zum 05.06.2021 die höchste Zustimmung haben, werden in die große Abstimmung im Juni übernommen.
Verpflichtend sind auch hier nur ein sachlicher Ton und die Einordnung in einen der vorgegebenen Themenbereiche bzw. eine der Kategorien.

Teilt eure Ideen mit der Welt!

267 Vorschläge

Endlich den Friedensvertrag!

  2 Kommentare  •  2021-04-20  •  Benutzer gelöscht

Es kann nicht sein, das eine Regierung in Deutschland immer noch keinen Friedensvertrag zustande gebracht hat; das muss endlich erledigt werden!

18 Unterstützer 

Friedenpolitik und Wirtschaft

  1 Kommentar  •  2021-03-29  •  Rolf

Verständigung und Kooperation mit Russland

51 Unterstützer 
Menschenpartei, oder auch Aufstehenpartei

Gründung einer Parei, statt immer nur zu fordern, selbst ist der Mensch

  6 Kommentare  •  2021-04-06  •  Piet Ording

Warum gründen wir nicht selbst eine Partei, um auch gewählt werden zu können und was im BT ändern zu können. ?

7 Unterstützer 

Freier ÖNVP

  6 Kommentare  •  2021-05-11  •  Austrasier

Freier ÖNVP für Schüler mit Schülerausweis.

9 Unterstützer 

das Grundgesetz in eine Verfassung einbringen und dem Volk zur Abstimmung geben

  4 Kommentare  •  2021-04-12  •  Rothörnchen

das Grundgesetz in eine Verfassung einbringen und dem Volk zur Abstimmung geben, Ergänzungen dazu erarbeiten. das Gesammtkonzept zur Abstimmung bringen .

14 Unterstützer 
Wer wird von uns singen, von uns erzählen, das Leben unverfälscht abbilden?

Kunst und Kultur als Grundrecht und Lebensmittel die Verfassung

  3 Kommentare  •  2021-04-12  •  Katharina Waltraud Boll

Kunst & Kultur sind so wichtig wie Wasser und Luft. Seit Menschengedenken reflektieren Menschengruppen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in Kunst und Kultur und verbinden sich mit dem Unsichtbaren.

10 Unterstützer 
fotografiert-von-jose-giribas_Mano_Höllenreiner.jpg

Unabhängige Justizdienstaufsicht und Weisungsbefugniss des Justizministeriums

  7 Kommentare  •  2021-04-12  •  Jochen T. aus Südhessen

-Abschaffung der Weißungsbefugniss und die Einführung von Justizombudsmännern -Übertragung der Dienstaufsicht über Richter auf eine von den Gerichtspräsidenten unabhängige Instanz.

23 Unterstützer 

Reduzierung der 16 Bundesländer und damit verbunden die Anzahl der Politiker

  2 Kommentare  •  2021-04-27  •  Oskar HAck

5 Bundesländer sind ausreichend um die Gewaltenteilung zu sichern

7 Unterstützer 

Demokratie durch Abschaffung des Fraktionszwanges

  39 Kommentare  •  2021-03-28  •  Mirreichtes

Jede Abstimmung im Bundestag muss aus der Gewissensentscheidung jedes einzelnen Abgeordneten bestehen. Mehrheiten sollten unabhängig von der Parteizugehörigkeit gewonnen werden.

134 Unterstützer 

Fünf-Prozent-Hürde abschaffen

  1 Kommentar  •  2021-04-10  •  Bürger999

Die Fünf-Prozent-Hürde zementiert die Macht der Altparteien. Wir brauchen Erneuerung durch Alternativen.

32 Unterstützer 

Überwachungsstaat-Asymmetrie ausgleichen: u.a. durch 1 FAIRE Digitale Demokratie

  3 Kommentare  •  2021-04-28  •  Progressive Schnittmengen für die Sammlungsbewegung!

a) gesetzliche Verankerung neuer Formen einer Digitalen Demokratie, initiiert durch die Bürgertagswahl; -- b) inklusive aktiver Mitentwicklung und späterer Aufsicht/Kontrolle durch die Bürgerschaft

8 Unterstützer 

Längeres gemeinsames Lernen

  1 Kommentar  •  2021-05-13  •  Helga Lemme

Internationale Studien belegen, dass die viel zu frühe Auslese von Schülerinnen und Schülern sowie die mangelnde Durchlässigkeit zwischen den Schulformen in hohem Maße zu Benachteiligungen führen.

9 Unterstützer 

Zentrales Krisenmanagement bei bundesweiten Notlagen (Pandemien etc.)

  3 Kommentare  •  2021-03-28  •  Mark

Schluss mit dem föderalistischen Krisenmanagement-Desaster bei großen Notlagen! Es muss endlich eine Institution und ein Instrumentarium zur zentralen Krisenbewältigung installiert werden.

59 Unterstützer 

Soziales Jahr für alle Jugendlichen

  5 Kommentare  •  2021-03-28  •  Henning auf Naxos

Anstelle der Wehrpflicht für Männer ein soziales Jahr für alle.

89 Unterstützer 
Grundeinkommen_LF.jpeg

BGE einführen

  35 Kommentare  •  2021-04-12  •  Brigitte Makosch

Jeder Mensch ist ab Geburt ein Grundeinkommen wert. Keine unwürdige Unterordnung unter Gewinne und Konzerne. Freiheit · Gerechtigkeit · Menschlichkeit · Gleichstellung aller Menschen · guteBerufswahl

43 Unterstützer 

Umwandlung Mehrwertsteuer auf Lebensmittel in eine LebensmittelMissbrauchsSteuer

  2 Kommentare  •  2021-04-20  •  Marendor

Die durchschnittliche Mehrwertsteuer eines Bürgers (+Kinder), die er nach dem jährlichen Warenkorb für Lebensmittel und Kalorienbedarf aufwendet, wird ihm erstattet.

3 Unterstützer 
Väter sind auch Mütter

Väter mehr Kindessorge- und Umgangrechte geben

  1 Kommentar  •  2021-04-26  •  Pappa2021

Väter sind auch Mütter und sollen die selben Rechte haben, wie Mütter alter Tradition. 10 Prozent der Väter sind Hausmänner und sollen genauso viel Rechte haben in Sachen Sorgerecht und Umgangsrecht.

6 Unterstützer 

alle unsere Probleme haben nur eine Ursache: die Überbevölkerung

  Keine Kommentare  •  2021-04-28  •  Peter M.

denn der Zusammenbruch des Kreislaufsystems dieser Erde, das Artensterben, die Rohstoff- und Landkriege, Süßwassermangel, Hunger, Seuchen und Umweltvergiftung hat seine Ursache in der 20000fachen Über

2 Unterstützer 

Die Mitglieder des Bundesverfassungsgerichtes müssen vom Volk gewählt werden

  2 Kommentare  •  2021-05-01  •  bierbrauer

Die geforderte Gewaltenteilung im Grundgesetz ist nicht gewährleistet, wenn die Richter von den gewählten Abgeordneten, die später einer Regierung angehören, und vom Bundespräsidenten bestimmt werden.

17 Unterstützer 

Erbschaftsteuer

  1 Kommentar  •  2021-03-28  •  Stephan Lenz

Vereinfachung des deutschen Steuerrechts, ich möchte verstehen was ich zahle. Mein Vorschlag wäre jeder zahlt 10% auf alle Einkommen, die Differenz sollte man mit der Erbschaftsteuer ausgleichen.

13 Unterstützer 

Recht auf würdevolle Arbeit

  3 Kommentare  •  2021-04-05  •  Thorsten S.

Arbeit hat für viele Menschen eine hohe materielle, psychologische und moralische Bedeutung. Das Recht auf würdevolle Arbeit ist ein Menschenrecht und muss endlich für alle erreichbar werden.

51 Unterstützer 

Optimieren des Sozialversicherungs- und des Steuersystems der BRD

  6 Kommentare  •  2021-04-10  •  Rainer Kleylein

Schaffen einer einheitlichen Pflicht-Sozialversicherung und eines fairen Steuerrechts für alle (Staatsvolk)

82 Unterstützer 

Gemeindefinanzierung ändern

  2 Kommentare  •  2021-04-12  •  Schniew

Abschaffung der Gewerbesteuer in der jetzigen Form weil sie unsolidarisch und umweltzerstörerisch ist. Entwicklung nachhaltiger Kriterien zur Gemeindefinanzierung.

16 Unterstützer 
Klimaschutz voranbringen

Abbau 10 klimaschädlicher Subventionen

  1 Kommentar  •  2021-04-15  •  Heide Post

KEIN GELD FÜR GESTERN Zusammen mit den G7-Staaten hat Deutschland 2016 beschlossen, umweltschädliche Subventionen bis zum Jahr 2025 zu beenden, hat allerdings bis heute noch nicht damit begonnen.

27 Unterstützer 

Mindestlohn gleich unterstem Lohn des Bundes-Angestelltentarifs

  7 Kommentare  •  2021-04-20  •  Kurt Theobald

Der Mindestlohn ist gleich der niedrigsten Lohstufe der Angestellten des Bundes.

15 Unterstützer 

Erläuterung zur Sortierung

Aktivste:
Hier wird ein 'Score' erstellt anhand von allen (positiven wie negativen) Stimmen, dem Alter des Beitrags und dem betrachteten Zeitraum von 31 Tagen.

Am meisten bewertet:
Der Beitrag mit den meisten Unterstützungen.

Neueste:
Vorschläge geordnet nach Einstellungsdatum.

Empfehlungen:
Benutzerverhalten, gelernt über die Zeit (u.a. Welche Vorschläge hat die Person sonst noch unterstützt? Bei welchen Autoren hat sie Interaktionen gezeigt, z.B. Kommentare, Antworten?)