Zurück

Stoppen der Immobilienverkäufe an ausländische und deutsche Großinvestoren

Marion Marion  •  2021-03-31  •    2 Kommentare

Antrags-Code: Vorschlag-2021-03-78

Der exorbitante Ausverkauf deutscher Immobilien lässt auch die Preise exorbitant steigen.

Auch die Steigerung von Wohngeld durch den Staat nützt so nur den Konzernen und nicht den Bürgern. Wir sponsern damit nur die Reichen. Es gibt bereits europäische Länder die Immobilienverkäufe  an (ausländische)  Großinvestoren verbieten. Warum nehmen wir uns das nicht zum Vorbild? Wohnen sollte ebenso wie z.b. Wasser und Nahrungsmittel nicht Spekulationsobejekt sein. 


Du musst Dich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.