Zurück

Dezentralisierung politischer Macht und Ausbau lokaler Kompetenzen

Philip Fuchs Philip Fuchs  •  2021-03-30  •    3 Kommentare
Dorf in Deutschland
Dorf in Deutschland


Antrags-Code: Vorschlag-2021-03-71

Was im Dorf entschieden werden kann, sollte auch im Dorf entschieden werden. Mehr Kompetenzen in den Gemeinden vor Ort führt zu mehr politischem Engagement und mehr Identifikation mit der Region.

Politik findet nicht vor der eigenen Haustür statt. Bereiche die unser alltägliches Leben bestimmen, werden von Berufspolitiker entschieden, die zum echten Leben längst den Bezug verloren haben. Ähnlich abstrakt ist die Lebensführung selbst geworden. Menschen fahren in Autos mehrere Hunter Kilometer um in einem Großstadtbüro die Exporte von Waren zu steigern, die anderswo auf dem Müll landen. Der Trend geht zurück zu alten Strukturen. Regionalwirtschaft, biologisches, gesundes Essen aus der Region, Energie vor Ort selbst herstellen und nutzen etc.

Um diese Kompetenz der Region zu fördern muss auch die politische Macht in die Region verlagert werden. Dies nicht nur bezogen auf die Legislative, sondern auch auf die Judikative und die Exekutive.


Du musst Dich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
  • Peter M.

    Dennoch ist doch alles sowieso nur ein absurdes Spiel. Wenn Sie einmal alles hinterfragen, erkennen Sie deutlich, dass diese mit der wahren Welt / Natur absolut nichts zu tun hat und unser Gehirn nur irgendwelche Primärdaten wiedergibt. Politik / Demokratie / Wirtschaft / Geldabhängigkeit / das Monopoly um den Planeten Erde und seine Geschöpfe wurden uns nur andressiert bzw. falsch vorgelebt. Als Baby waren wir noch völlig „normal“. Unser Gehirn ist manipuliert und wurde in dieses „Spiel“ interniert. Siehe auch unter „Das Universum und die Dummheit des Menschen,...“

    Keine Rückmeldungen
    • Birgit

      Keinesfalls.
      Was passiert, wenn jeder Provinzpopel irgendetwas zu sagen hat, sieht man gut in der Coranakrise.
      Einheitliche Gesetze und Regeln bundesweit.

      • Philip Fuchs
        Philip Fuchs  •  Verfasser  •  2021-04-12 12:25:25

        Weil der bundespolitische Weg durch die Corona-Krise so gradlinig und nachvollziehbar läuft? Es geht um Entscheidungen, die eine Gebietskörperschaft für sich entscheiden kann, nicht darum dass jede Gebietskörperschaft etwas auf Bundesebene mitzureden hat ;)

        Keine Rückmeldungen
      Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.