Menü
Zurück

Bessere Arbeitsbedingungen/Höhere Löhne in ALLEN Sozial- und Pflegeberufen

TimH TimH  •  2021-06-09  •    Keine Kommentare

Antrags-Code: Vorschlag-2021-06-310

Bessere Arbeitsbedingungen, Löhne und Entfristung von Verträgen in ALLEN Sozial- und Pflegeberufen und nicht nur im medizinischen Sektor oder in der Altenpflege.

In der Corona-Pandemie sind besonders die prekären Arbeitsbedingungen im Gesundheitssystem in den Vordergrund gerückt. Aus diesem Grund erhöht sich richtigerweise der Druck die Löhne in der Gesundheitspflege und in der Altenpflege zu steigern. Jedoch existieren ebenfalls seit Jahren weitere Berufsgruppen, welche trotz akademischer Qualifizierung unter geringer Finanzierung und niedrigen Löhnen täglich besonders sozial benachteiligten Menschen jeden Tag bei ihren Problemen helfen. 

Trotzdem werden die Diskussionen schon seit Jahren auf eine Verbesserung der Arbeitsbedinungen in der Medizin- und Altenpflege begrenzt. Aus diesem Grund wäre es sinnvoll für eine allgemeine Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Löhne im Sozial- sowie im Gesundheitsbereich zu plädieren.

Im besten Fall sollten sich die Löhne jedoch nicht nur im Gesundheits- und Sozialbereich erhöhen, sondern eben in allen Bereichen. Ich spreche mich jedoch besonders für diesen Bereich aus, da ich in diesem Feld tätig bin und häufig schockiert darüber bin wie häufig hier auch die betroffenen Sozialarbeiter trotz guter Ausbildung und Kompetenz unter schlechter Bezahlung und schlechten Arbeitsbedingungen mit wenig Mitteln hier hochgradig benachteiligte Klienten und stark von Armut Betroffene unterstützen müssen.

Die Themen Gesundheit, Pflege und Soziales müssen dem Staat einfach wieder viel mehr wert sein.


Du musst Dich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.