Menü
Zurück

Regionale Produkte subventionieren

Patricia Lohse Patricia Lohse  •  2021-06-03  •    Keine Kommentare

Antrags-Code: Vorschlag-2021-06-306

Produkte die vor Ort hergestellt werden müssen in der Region günstiger sein als anderswo. Hierfür braucht es eine Subvention oder aber eine Besteuerung des Transports.

Es kann nicht sein, dass Äpfel aus dem Umland teurer sind als Importware aus Übersee. So kann der Kampf gegen den Klimawandel nicht gelingen. Um den Verkehr zu reduzieren und die Produktion vor Ort zu stärken muss eine Subventionierung von regionalen Produkten erfolgen. Andernfalls könnte auch ein Transportzoll eingeführt werden. Es kann also im Norden immernoch Bayerisches Bier getrunken werden. Das ist dann aber viel teurer als das heimische weil der Transport quer durchs Land mitgezahlt werden muss. 


Du musst Dich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.