Zeige deine Ideen

Zeige deine Ideen

Suchende:r

Weichenstellende (konkrete) Vorschläge für die Zukunft

Hier könnt ihr Forderungsvorschläge eingeben und diskutieren. Wir sammeln konkrete Forderungen, die für Fortschritte stehen, hinter die niemand mehr zurück kann. Die innerhalb einer Wahlperiode umsetzbar sind oder zumindest auf den Weg gebracht werden können – und die Weichen stellen für eine gerechte und friedliche Zukunft unseres Landes.

Achtung! Pro Person sind nur drei aktive Vorschläge möglich! Wägt also sorgfältig ab, welche Vorschläge ihr in welcher Formulierung einreicht. Ab 10 Unterstützern ist die Bearbeitung nicht mehr möglich. Jede Forderung kann mit ergänzendem Material unterfüttert und in den Kommentaren weiter besprochen werden. Wichtig: Wenn ihr eine Forderung unterstützt, tut dies durch Drücken des „Unterstützung“-Buttons kund. Die 50 Forderungen, die a) nicht dem Gründungsaufruf widersprechen und b) zum 05.06.2021 die höchste Zustimmung haben, werden in die große Abstimmung im Juni übernommen.
Verpflichtend sind auch hier nur ein sachlicher Ton und die Einordnung in einen der vorgegebenen Themenbereiche bzw. eine der Kategorien.

Teilt eure Ideen mit der Welt!

271 Vorschläge

Krieg gegen die zivile Gesellschaft !

  2 Kommentare  •  2021-04-13  •  Jürgen F. Keller

https://www.instagram.com/p/CNnWJ3NHAVP/?utm_source=ig_web_copy_link

1 Unterstützer 

Mitfahrerausweis

  1 Kommentar  •  2021-04-13  •  Maria Maurer

Etablieren eines Mitfahrersystems über das Handy, um jedermann spontanes und sicheres Mitfahren in privaten Fahrzeugen zu ermöglichen. Der Fahrer sollte dadurch Steuererleichterungen erhalten.

6 Unterstützer 

Bedarf an neuer Linkspartei: Ökonomisch links, Sitten + Sicherheit konservativ

  5 Kommentare  •  2021-05-05  •  Val

Warum müssten wir es als gegeben hinnehmen, dass ökonomisch linke Parteien zwangsläufig auch liberal in Sachen Ehe, Geschlechter-Definitionen und innere Sicherheit sein müssen?

3 Unterstützer 

Konkretes Bündnis mit Annalena Baerbock vorbereiten

  7 Kommentare  •  2021-04-26  •  UWE

Im Herbst wird es (noch) keinen Bundeskanzler der Linken geben wird.. Dazu ist die Mehrheit der Wähler immer noch nicht bereit. Also mit Frau Baerbock ein linkes Bündnis konkret ausloten.

3 Unterstützer 

Abschaffung der Personenwahl (Erststimme)

  1 Kommentar  •  2021-05-16  •  10dan01

Die direkte Wahl von Personen (etwa Erststimme der Bundestagswahl) wird ersatzlos gestrichen. Nur noch Parteien sind wählbar.

2 Unterstützer 

Mehr geförderte Bildung vor allem für Langzeitarbeitslose in Form von Umschulung

  5 Kommentare  •  2021-04-13  •  Manja Gebhardt

In Deutschland spricht man immer häufiger von Fachkräftemangel. Ist das aber wirklich der Fall? Nein! Wir brauchen nur mehr Förderung auch für ältere Arbeitslose in Form von Weiterbildung.

15 Unterstützer 
Handshake.JPG

Weltweit Hunger beenden!

  5 Kommentare  •  2021-05-01  •  Hartmut

Sofort ist der weltweite Hunger durch Transfer zu beenden. Deutschland soll international Druck machen. Unverzüglich sind die Gründe für Hunger zu beseitigen, so dass Transfers entbehrlich werden.

12 Unterstützer 

Mittelfristiger Austritt der BRD aus der NATO und Umwandlung der Bundeswehr

  4 Kommentare  •  2021-04-13  •  Andreas Wenzel

Mittelfristiger Austritt der BRD aus der NATO und Umwandlung der Bundeswehr in Selbstverteidigungskräfte

37 Unterstützer 

Wirtschaft & Finanzen

  1 Kommentar  •  2021-05-19  •  Hannelore Weber

Abschaffung der Schuldenbremse.

4 Unterstützer 

50 % Sozialbeiträge aus der MWSt

  12 Kommentare  •  2021-04-20  •  Kurt Theobald

Der Arbeitgeberanteil zu den Sozialbeiträgen wird durch eine zusätzliche spezielle Mehrwertsteuer ersetzt. Danach haben nur die Arbeitnehmer ein Stimmrecht im Sozialversicherungssystem.

4 Unterstützer 

Behinderte Menschen* UN - BRK zu 100 % umsetzen

  2 Kommentare  •  2021-05-15  •  Dennis Friedel Heiermann

Inklusion von Menschen* mit Behinderungen UND die UN -Behindertenrechtskonvention endlich zu 100% ohne Kostenvorbehalt umsetzen!

7 Unterstützer 

Mehr Kultur-und Musikvielfalt im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen

  2 Kommentare  •  2021-03-29  •  Jens Leopold

Die Kulturelle Vielfalt des Landes sollte umfassend über die öffentlich-rechtlichen Medienanstalten abgebildet werden. Dafür bedarf es mehr und besserer Sendeformate in den Hauptprogrammen.

21 Unterstützer 
mein_kopp.JPG

Ergänzung der Grundrechte

  9 Kommentare  •  2021-04-25  •  Manfred E aus F

Ferdinand von Schirach hat eine unterstützungswürdige initiative für die ERWEITERUNG der grundrechte gestartet.

20 Unterstützer 

Europa der Regionen

  3 Kommentare  •  2021-03-28  •  Stephan Lenz

Vereinigtes Europa gemeinsame Aussen, Sicherheit, Finanz und Wirtschaftspolitik.

15 Unterstützer 

Gewissensfreiheit der Repräsentanten im Bundestag (Art.38 GG) sicher

  3 Kommentare  •  2021-03-29  •  Dr. Hans-Jochen Gscheidmeyer (Hajo)

Verfassungsklage gegen Parteiräson im Bundestag: Art.38 GG sichert Abgeordneten Eigenverantwortlichkeit und Gewissensfreiheit zu.

27 Unterstützer 

Minderheitsregierung

  1 Kommentar  •  2021-03-30  •  Bernhard

In Zukunft keine Zusammenschlüsse von Pateien. Parteien egal welcher Farbe sollten ihre Vorschläge zur Verbesserung bestehender Gesetze vorbringen und gleichgesinnte suchen.

18 Unterstützer 

16 Kasperle spielen auf Kosten des Steuerzahlers Theater

  5 Kommentare  •  2021-04-04  •  Birgit

Föderalismus überarbeiten Einheitliches Schulsystem Einheitliche Strafverfolgung Einheitliche und kompatible Ausstattung von Behörden

14 Unterstützer 

Bürgerentscheid

  3 Kommentare  •  2021-04-05  •  Franz Köhler

Für mich wäre das erste und wichtigste, dass die Bürger in allen wichtigen Punkten selber entscheiden müßen, was sie wollen. Keine Volkszertreter mehr, sondern echte Demokratie.

39 Unterstützer 

Frauenbewegung und was wir vermeiden müssen

  Keine Kommentare  •  2021-04-12  •  Bernhard Brose

Frauenbewegung - Kirchen - Denken: Wie Kirche und Glaube gesellschaftliche Entwicklung verhindern und unser Denken im Mittelalter belassen

4 Unterstützer 

Endlich den Friedensvertrag!

  2 Kommentare  •  2021-04-20  •  Benutzer gelöscht

Es kann nicht sein, das eine Regierung in Deutschland immer noch keinen Friedensvertrag zustande gebracht hat; das muss endlich erledigt werden!

18 Unterstützer 

Friedenpolitik und Wirtschaft

  1 Kommentar  •  2021-03-29  •  Rolf

Verständigung und Kooperation mit Russland

51 Unterstützer 
Menschenpartei, oder auch Aufstehenpartei

Gründung einer Parei, statt immer nur zu fordern, selbst ist der Mensch

  6 Kommentare  •  2021-04-06  •  Piet Ording

Warum gründen wir nicht selbst eine Partei, um auch gewählt werden zu können und was im BT ändern zu können. ?

7 Unterstützer 

Freier ÖNVP

  6 Kommentare  •  2021-05-11  •  Austrasier

Freier ÖNVP für Schüler mit Schülerausweis.

9 Unterstützer 

das Grundgesetz in eine Verfassung einbringen und dem Volk zur Abstimmung geben

  4 Kommentare  •  2021-04-12  •  Rothörnchen

das Grundgesetz in eine Verfassung einbringen und dem Volk zur Abstimmung geben, Ergänzungen dazu erarbeiten. das Gesammtkonzept zur Abstimmung bringen .

14 Unterstützer 
Wer wird von uns singen, von uns erzählen, das Leben unverfälscht abbilden?

Kunst und Kultur als Grundrecht und Lebensmittel die Verfassung

  3 Kommentare  •  2021-04-12  •  Katharina Waltraud Boll

Kunst & Kultur sind so wichtig wie Wasser und Luft. Seit Menschengedenken reflektieren Menschengruppen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in Kunst und Kultur und verbinden sich mit dem Unsichtbaren.

10 Unterstützer 

Erläuterung zur Sortierung

Aktivste:
Hier wird ein 'Score' erstellt anhand von allen (positiven wie negativen) Stimmen, dem Alter des Beitrags und dem betrachteten Zeitraum von 31 Tagen.

Am meisten bewertet:
Der Beitrag mit den meisten Unterstützungen.

Neueste:
Vorschläge geordnet nach Einstellungsdatum.

Empfehlungen:
Benutzerverhalten, gelernt über die Zeit (u.a. Welche Vorschläge hat die Person sonst noch unterstützt? Bei welchen Autoren hat sie Interaktionen gezeigt, z.B. Kommentare, Antworten?)