Zurück

Wer Gewinne aus Wasser, Luft etc. generiert, sollte dafür bezahlen...

thedi thedi  •  2021-05-04  •    2 Kommentare  • 

Wer Gewinne aus "gemeineigenen resourcen" wie Wasser, Luft etc. generiert, sollte dafür an die Gesellschaft angemessen zahlen. Dabei könnte auch eine Preisstaffelung nach "ökologischer Verträglichkeit" und Entnahmemengen erfolgen. Die Verbrauchs- bzw. Entnahmemengen müssen unter ökologischen Gesichtspunkten begrenzbar sein.

Kommentare (2)


Du musst Dich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
  • Jürgen Bauer

    Die Grundbedürfnisse des Menschen wie Wasser, Energie, wohnen, Infrastruktur, Gesundheit gehört in öffentliche Hand. Privatisierung muss verboten werden.

    Keine Rückmeldungen
    • Peter M.

      Dennoch ist doch alles sowieso nur ein absurdes Spiel. Wenn Sie einmal alles hinterfragen, erkennen Sie deutlich, dass diese mit der wahren Welt / Natur absolut nichts zu tun hat und unser Gehirn nur irgendwelche Primärdaten wiedergibt. Politik / Demokratie / Wirtschaft / Geldabhängigkeit / das Monopoly um den Planeten Erde und seine Geschöpfe wurden uns nur andressiert bzw. falsch vorgelebt. Als Baby waren wir noch völlig „normal“. Unser Gehirn ist manipuliert und wurde in dieses „Spiel“ interniert. Siehe auch unter „Das Universum und die Dummheit des Menschen,...“

      Keine Rückmeldungen