Zurück

Wohnraum für Obdachlose

Piet Ording Piet Ording  •  2021-04-06  •    26 Kommentare  • 
feglam_groß.jpg
feglam_groß.jpg

Alle Menschen sollten ein gutes Leben führen können. Dafür ist Nahrung, Medizin und Wohnraum, neben einigen anderen Dingen, zwingend erforderlich.

Wer würde noch sagen, das jeder Mensch ein Wohnraum haben sollte ? Also, ich würde sagen, das irgendein Mensch auf der Straße schlafen, hungern, oder nicht zum Atzt gehen können mag, ist ein absolutes No-Go, eigentlich gar weltweit, aber in einem reichen Land wie Deuschland, Frankreich, USA sowie China und Japan, geht gar nicht. Also auch hier in Deutschland - Armutszeugniss für die Regierung, bzw. sträflicher Vernachlässigung. Denn möglich wäre es durchaus, wenn man es wollen würde.

Dies wollen wir Obdachlosen Wohnraumhilfe Verein g.e.V. VR 8279 HB ändern.

Kommentare (26)


Du musst Dich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.